M13 (NGC 6205)

Großer Sternhaufen im Herkules

Objekttyp:Sternhaufen
Sternbild:Herkules
Größe:16.6'
Entfernung:22.2 kLj
Helligkeit:5,8 mag
Position:RA:16h 41m 41.24s DEC:+36° 27′ 35.5″
Max. Höhe:76,46°, Jun. (Mitternacht, +50°N)
Anzeigen in Stellarium
Details:Mehr auf Wikipedia (DE)
Read more on Wikipedia (EN)

Der große Sternhaufen im Herkules wurde 1714 vom englischen Astronom Sir Edmond Halley entdeckt und erst nach eigener Beobachtung in 1764 von Charles Messier als M13 in seinen Katalog übernommen.