Nacht

In diesem Bereich möchte ich Ihnen gerne einige meiner Nachtaufnahmen präsentieren. Die digitale Fotografie lädt hier geradezu zum Experimentieren ein, da mit dem richtigen Einsatz der Technik prachtvolle Ergebnisse erreicht werden können.
Wichtigste Voraussetzungen sind hier Geduld, ein gutes Stativ und etwas Mut, auch mit völlig unsinnigen Farbeinstellungen zu arbeiten.
 

Kölner Dom

Bei dieser Aufnahme war die Farbkorrektur reichlich kritisch, da hier unterschiedlichste Leuchtmittel zum Einsatz kamen. Diese Farbkomposition ergab sich durch einen, dank RAW-Aufnahme nachträglichen, Weißabgleich auf Leuchtstoff-Röhre.
Wie bei den meisten meiner Nachtaufnahmen wurde auch diese im RAW-Format aufgenommen, um in der Nachbearbeitung mehr Freiheit bei Weißabgleich und Farb- bzw. Kontrastanpassungen zu haben. Die Aufnahme ist ebenfalls ein Ausschnitt von einem riesigen Panorama, mit einem Normal-Objektiv erhält man exakt das gleiche Framing.

Main-Spiegelung

Damit bei dieser nächtlichen Aufnahme die Lichter nicht überstrahlt werden und dennoch die Fassaden erkennbar bleiben, wurde eine Belichtungs-Sequenz aus 7 Aufnahmen erstellt und diese per DRI-Technik zusammengefügt.

Main-Line

Nur eine weitere Nacht-Aufnahme der Frankfurter Skyline.

Ffm Holbeinsteg

Auch diese Aufnahme verwendet DRI, damit die hellen Bereiche nicht überstrahlt werden. Wegen der abgeschalteten Uferbeleuchtung bleiben die Fassaden bei dieser Aufnahme dunkel.

Ffm Flößerbrücke

Während der Luminale 2006 wurden in Frankfurt die Weltmeisterschafts-Beleuchtungen der Brücken in Betrieb genommen. Damit hier die extremen Farben auch im Bild ankommen, wurde der Weißabgleich fest auf 2500K eingestellt.

Ffm Eiserner Steg

Der schicke Lichtkegel war leider nur während der Luminale in Betrieb. Zusammen mit den restlichen Illuminationen ergaben sich tolle Licht-Effekte.

Ffm Untermainbrücke

Auch hier sorgte die neue Brückenbeleuchtung an der Untermainbrücke für eine herrliche Main-Beleuchtung

Ffm Friedensbrücke

Die feine blaue Beleuchtung an der Friedensbrücke gibt dem Bild das notwendige Fundament. Interessant ist hier die leicht violette Tönung.

Wolkenkratzerfeuerwerk

Diese beeindruckende Aufnahme entstand beim Hochhausfest 2007 in Frankfurt (und ist selbstverständlich keine Montage).

Nachtschweißen

Dies ist in der Tat eine extreme DRI-Komposition. Die hellen Schweiß-Lichter sind um viele Blendenstufen heller als das umgebende Licht. Der intensive Blauton wurde durch manuellen Weißabgleich auf die gelbliche Natriumdampf-Beleuchtung erreicht, die hier folgerichtig weiß erscheint.

Vollmond

Wer etwas Zeit mitbringt, sollte einmal bei Vollmond fotografieren. Diese Aufnahme entstand mitten in der Nacht und wurde ganze 6 Minuten belichtet.

Nachtfahrt

Mit Lichtern kann man auch wunderbar experimentieren. Diese Aufnahme entstand während einer nächtlichen Autofahrt durch die Stadt. Als Beifahrer, versteht sich.